Grammatik - schwedenschanze2

Schwedenschanze
Website des Schwedischlehrers am Sprachenzentrum der Hochschule Stralsund
Schwedenschanze
Website des Schwedischlehrers am Sprachenzentrum der Hochschule Stralsund
Schwedenschanze - Website des Schwedischlehrers der HS Stralsund
Schwedenschanze - Schwedisch an der HS Stralsund
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Grammatik

Externes Material
Mit dem in Tala svenska enthaltenen Grammatikkompendium und dem im Kurs gereichten Zusatzmaterial kommt man recht weit.

Davon abgesehen seien folgende drei Werke empfohlen:

# 'Kompaktgrammatik Schwedisch', Klett-Verlag bzw. 'Grammatik kurz & bündig Schwedisch', Pons/Klett-Verlag -- beide von Maria Bonner:
Die 'Kompaktgrammatik' ist vergriffen, eine Neuauflage ist nach Verlagsauskunft nicht geplant. Antiquarisch günstig erhältlich.
Die 'Grammatik kurz & bündig Schwedisch' ist praktisch das Nachfolgemodell aus demselbem Hause.
Kompakt und übersichtlich, zusätzlich mit Erläuterungen zum schwedischen Lautsystem.
Die Kompaktheit ist dann zugleich auch der potentielle Nachteil: Inhalt und Darstellung sind begrenzt.

# 'deskriptiv svensk grammatik' von einem Autorenkollektiv, Liber-Verlag: Die 'DSG' wird seit 1970 unverändert gedruckt und ist ob ihrer Gründlichkeit ein absolutes Standardwerk in der Szene. Sie ist sozusagen die Mutter aller modernen schwedischen Grammatiken. Sie kommt mit einem SEHR schlichten original 70er-Jahre-Layout und ohne Register daher, aber sie ist dennoch bemerkenswert klar und übersichtlich und sehr gut benutzbar.

# 'Swedish: a comprehensive grammar', Philip Holmes/Ian Hinchliffe, Routledge-Verlag: Sehr umfangreich und sehr gründlich, völlig ungeeignet zum schnellen Nachschlagen. Zur Klärung von Details, die andernorts nicht oder unzureichend erörtert werden.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü