schwedenschanze2

Schwedenschanze
Website des Schwedischlehrers am Sprachenzentrum der Hochschule Stralsund
Schwedenschanze
Website des Schwedischlehrers am Sprachenzentrum der Hochschule Stralsund
Schwedenschanze - Website des Schwedischlehrers der HS Stralsund
Schwedenschanze - Schwedisch an der HS Stralsund
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuell

Unterrichtskontaktzeit --> Niveau

Eine grundlegend überarbeitete, erweiterte und grafisch aufbereitete Fassung des Vergleichsdokuments ist ab sofort verfügbar.
22.8.2017

Sommerakademie

Derzeit sind ca. 30 Schülerinnen und Schüler an der HOST, um über mehrere Tage unsere Hochschule kennenzulernen. Heute nahm ein Drittel von ihnen die Gelegenheit wahr, am Schwedisch-Schnupperkurs teilzunehmen. In einer munteren Veranstaltung lernten und übten sie ihre ersten schwedischen Sätze.
Anhand eines sprachübergreifenden Vergleichs verschiedener Parameter konnten sie sich eine Vorstellung vom zu erwartenden Lernaufwand verschaffen. Außerdem erfuhren sie, wie die Zweitfremdsprachausbildung an der HOST organisiert ist. Stereotypen und Assoziationen zu Schweden wurden gesammelt und kommentiert. Keine Frage blieb unbeantwortet. Nicht einmal die nach den schwedischen Schimpfwörtern...
25.7.2017

'Tala svenska' für Vokabel-Apps: Cram und Vokabel
'Tala svenska'-Vokabeln lassen sich nun auch im Browser und auf dem Smartphone lernen. Ich freue mich sehr, ein lange gehegtes Anliegen verwirklicht zu haben und danke dem Groa-Verlag herzlich für seine freundliche Unterstützung!
Mai/Juni 2017

Svensklärarkonferens
Gemeinsam mit ca. 40 Kolleginnen und Kollegen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz folgte ich der Einladung zur 'Svensklärarkonferens'. Das ist die zweijährlich stattfindende Fachkonferenz der akademischen Schwedischlehrenden der deutschsprachigen Länder, die diesmal wieder in der Nordischen Botschaft in Berlin stattfand. Auf dem Programm standen Fachvorträge und Workshops zu verschiedenen aktuellen Themen.
11.5.-12.5.2017

Qualitätssicherung
Ich habe eine Weiterbildung zum Thema 'Hospitation und Qualitätssicherung' besucht und dazu einen Bericht geschrieben.
20.4.-22.4.2017

Die Konversationskurse gehn los!
Von 84 Schwedischstudierenden dieses Sommersemesters haben sich ~36% an der Terminumfrage beteiligt und wir konnten folgende Zeiten finden:
Anfänger Mo 2.Einheit, Raum 21/202
Fortgeschrittene Di 6.Einheit, Raum 21/202.
07.04.2017

Frühjahrsputz auf 'Schwedenschanze'
Diese Website wurde komplett überholt und umgestellt auf responsives Webdesign, um die Benutzbarkeit auf Smartphones und Tablets zu verbessern.
Altes und neues Webdesign auf einem 320x480-Display:

Alle Links wurden überprüft und aktualisiert.
04.04.2017

E-Learning, Blended Learning etc.
An diesem Wochenende habe ich an einer Weiterbildung zum obenstehenden Thema teilgenommen und einen zusammenfassenden reflektierenden Bericht darüber geschrieben.
31.3.-02.04.2017

Neuer Tutor für Schwedisch-Konversationskurse
Heute hat der neue Tutor seinen Vertrag unterschrieben. Seine Aufgabe wird die Durchführung der Schwedisch-Konversationskurse sein. Er freut sich auf diese Aufgabe und auf euch!
30.03.2017

Neue Hörverstehensübungen
Die Klartext-Übungen des Sommersemesters wurden mit Links und Lösungen aufbereitet und sind nun abrufbar unter Eigenes Material > Hörübungen.
02.03.2017

Serverumstellung
Nach fast acht Jahren ununterbrochener Erreichbarkeit war 'Schwedenschanze' 14 Tage offline, ist hochschulintern auf einen anderen Server umgezogen und nun wieder online.
07.02.2017

Willkommen auf 'Schwedenschanze'!!

Auf diesen Seiten werden kursergänzende Lehr- und Lernmaterialien bereitgestellt sowie Hinweise zum Selbstlernen gegeben.
Außerdem werden praktische Tipps und Hinweise zu verschiedenen Studien- und Alltagsthemen gegeben.

Wer über Suchmaschinen oder Links hierhergekommen und nicht mit den lokalen Gegebenheiten vertraut ist, mag sich fragen, wieso diese Website den Namen 'Schwedenschanze' trägt.
Nun, die Adresse unserer Hochschule ist 'Zur Schwedenschanze', weil sich ganz in der Nähe Reste schwedischer Befestigungsanlagen befinden.
Der Name 'Schwedenschanze' ist also nicht nur in jeder Hinsicht naheliegend, er drängt sich geradezu auf, wenn man sich an diesem Ort mit der Vermittlung der schwedischen Sprache befasst.
Für die Schweden war Stralsund der wichtige Brückenkopf auf dem Kontinent. Und im kollektiven Gedächtnis der einheimischen Bevölkerung ist die Schwedenzeit auch knapp 200 Jahre nach ihrem Ende fest verankert als eine der besten Zeiten, die dieser Landstrich je erlebt hat.
In diesem Sinne und in dieser guten Tradition möchte das Schwedischlektorat der Hochschule Stralsund ein Brückenkopf der Sprach- und Kulturvermittlung sein.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü